Angebote zu "Baby" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Teppich »708«, Rock STAR Baby, rechteckig, Höhe...
Unser Tipp
229,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Produktdetails Anzahl Teile , 1 St., Form , rechteckig, Gewicht , 2,8 kg/m², Rückenmaterial , Textil, Materialzusammensetzung , Obermaterial: 100% Polyacryl, Farbe , dunkelgrau, Maßangaben Breite , 130 cm, Länge , 190 cm, Höhe , 10 mm, Konfektion , Fixmaß, Optik/Stil Design , mit Motiv, Motiv , Schlagzeug, Ausstattung & Funktionen Fußbodenheizungsgeeignet , ja, Oberflächenbeschaffenheit , strapazierfähig, Trittschalldämmend , ja, Rutschhemmend beschichtet , ja,

Anbieter: OTTO
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Hape Spiel-Schlagzeug "Baby Einstein Babytrommler"
24,99 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Ein einzigartiges Baby Schlagzeug-Set mit Cap-Touch. Durch die Touch-Technologie werden keine Knöpfe benötigt. Durch Tippen ertönen die Rhythmen. Das ?Schlagzeug? »Baby Einstein, Babytrommler« hat zwei verschiedene Modi. Mitspielfunktion oder eigenständiges Trommeln. Mit Lautstärkenregler.Für Babys ist dieWelt ein großes Abenteuer, dem sie jeden Tag aufs Neue wissbegierig begegnen. Die Neugier der kleinen Entdecker stillen die innovativen Produkte der Serie »Baby Einstein« von Hape und vereinen modernste Technik mit hochwertigen Materialien. Von elementarer Gehörbildung an der Trommel über musikalische Früherziehung am interaktiven Holzklavier bis hin zur Föderung der Motorik mit Puzzles und Stapeltieren. Inklusive Demobatterien. (Erforderliche 2 Mignonbatterien). B/T/H: ca. 38/20/5 cm. Mit Cap-Touch-Oberfläche. Bei leichter Berührung ertönen die Rhythmen. 2 Modi: Mitspielfunktion oder eigenständiges Trommeln. Insgesamt vier verschiedene Drum-Rhythmen. Altersempfehlung ab 6 Monaten.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Baby Einstein – Magic Touch Drums™, bunt
Angebot
29,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Baby Einstein – Magic Touch Drums™:Die Magic Touch Drums vereinen modernste Technik, hochwertige Materialien und ein kindgerechtes Design, das kleine Nachwuchs-Trommler anspricht und spielerisch die musikalische Entwicklung fördert. Die 4 großen "Touch"-Felder mit lustigen Tieren reagieren schon auf leichte Berührung und sind mit vielen realistischen Percussion-Sounds belegt – von klassisch bis "exotisch", z.B. mit Congas, Bongos oder Steel Drums. Sie wechseln je nach Einstellung. Im Instrumental-Modus lässt sich ganz frei "solo" trommeln, im Mitspiel-Modus begleitend zu eingrogrammierten Melodien. 2 Lautstärken einstellbar. Praktisch mit Tragegriff.Trommelwirbel fürs allererste Schlagzeug, Farbe: bunt

Anbieter: JAKO-O
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Hape Spiel-Schlagzeug »Baby Einstein, Babytromm...
24,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein einzigartiges Baby Schlagzeug-Set mit Cap-Touch. Durch die Touch-Technologie werden keine Knöpfe benötigt. Durch Tippen ertönen die Rhythmen. Das ?Schlagzeug? »Baby Einstein, Babytrommler« hat zwei verschiedene Modi. Mitspielfunktion oder eigenständiges Trommeln. Mit Lautstärkenregler.Für Babys ist dieWelt ein großes Abenteuer, dem sie jeden Tag aufs Neue wissbegierig begegnen. Die Neugier der kleinen Entdecker stillen die innovativen Produkte der Serie »Baby Einstein« von Hape und vereinen modernste Technik mit hochwertigen Materialien. Von elementarer Gehörbildung an der Trommel über musikalische Früherziehung am interaktiven Holzklavier bis hin zur Föderung der Motorik mit Puzzles und Stapeltieren. Inklusive Demobatterien. (Erforderliche 2 Mignonbatterien). B/T/H: ca. 38/20/5 cm. Mit Cap-Touch-Oberfläche. Bei leichter Berührung ertönen die Rhythmen. 2 Modi: Mitspielfunktion oder eigenständiges Trommeln. Insgesamt vier verschiedene Drum-Rhythmen. Altersempfehlung ab 6 Monaten.

Anbieter: Neckermann
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Hape Babytrommel BABY EINSTEIN TOUCH aus Holz
29,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Ein erstes Schlagzeug-Set für die ganz Kleinen: Die Hape Babytrommel TOUCH aus Holz sorgt für einen ganz besonderen Einstieg in die Welt der Klänge. Die Baby-Trommel funktioniert mit Touch-Funktion ganz ohne Knöpfe. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Ravensburger  ministeps® Mein allererstes Tablet
20,61 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Interaktives Tablet zum Spielen und Lernen wie die Großen! Das farbenfrohe Tablet lädt bereits die Allerkleinsten dazu ein, die Welt der Großen nachzuahmen. Das berührungsempfindliche Display ist spielend leicht zu bedienen und fasziniert dank der vielen lustigen Licht- und Soundeffekte. Mit 6 abwechslungsreichen Lern-Apps vermittelt das Spielzeug-Tablet kindgerecht jede Menge Lerninhalte: So lassen sich zu verschiedenen Tieren typische Geräusche entdecken, kurze Sätze und lustige Reime vermitteln erstes Wissen, und beim spannenden Suchspiel ist Konzentration gefragt. Als richtiges Multitalent kann sich das interaktive Tablet sogar in ein Klavier, eine Flöte, ein Xylophon oder ein Schlagzeug verwandeln - so wird die Musikalität der Kleinen gefördert! Die unterschiedlichen Funktionen und Schwierigkeitsgrade garantieren lang anhaltenden Spielspaß und fördern vom Baby- bis ins Kleinkindalter. Details: Mit Licht, Musik, Sprache und Geräuschen Reagiert auf leichten Fingerdruck 6 abwechslungsreiche Lernspiele Benötigt 3 Micro-Batterien AAA/LR03 (enthalten) Größe: ca. 20 x 15 cm Alter: ab 9 Monaten

Anbieter: babymarkt
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
ministeps® - Mein allererstes Tablet
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

IInteraktives Tablet zum Spielen und Lernen wie die Großen! Das farbenfrohe Tablet lädt bereits die Allerkleinsten dazu ein, die Welt der Großen nachzuahmen. Das berührungsempfindliche Display ist spielend leicht zu bedienen und fasziniert dank der vielen lustigen Licht- und Soundeffekte. Mit 6 abwechslungsreichen „Lern-Apps“ vermittelt das Spielzeug-Tablet kindgerecht jede Menge Lerninhalte: So lassen sich zu verschiedenen Tieren typische Geräusche entdecken, kurze Sätze und lustige Reime vermitteln erstes Wissen, und beim spannenden Suchspiel ist Konzentration gefragt. Als richtiges Multitalent kann sich das interaktive Tablet sogar in ein Klavier, eine Flöte, ein Xylophon oder ein Schlagzeug verwandeln – so wird die Musikalität der Kleinen gefördert! Die unterschiedlichen Funktionen und Schwierigkeitsgrade garantieren lang anhaltenden Spielspaß und fördern vom Baby- bis ins Kleinkindalter. Details Mit Licht, Musik, Sprache und Geräuschen Reagiert bereits auf leichten Fingerdruck 6 abwechslungsreiche Lernspiele rund um den Bauernhof Größe: circa 20 x 15 cm Batteriebedarf: 3 x AAA/LR03 Micro (bereits enthalten) Unsere Entsorgungshinweise zu Batterien und Elektrogeräten finden Sie auf http://www.mytoys.de/c/entsorgungshinweise.html

Anbieter: myToys
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Ravensburger 04476 - ministeps® Mein allererste...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Interaktives Tablet zum Spielen und Lernen wie die Großen! Das farbenfrohe Tablet lädt bereits die Allerkleinsten dazu ein, die Welt der Großen nachzuahmen. Das berührungsempfindliche Display ist spielend leicht zu bedienen und fasziniert dank der vielen lustigen Licht- und Soundeffekte. Mit 6 abwechslungsreichen "Lern-Apps" vermittelt das Spielzeug-Tablet kindgerecht jede Menge Lerninhalte: So lassen sich zu verschiedenen Tieren typische Geräusche entdecken, kurze Sätze und lustige Reime vermitteln erstes Wissen, und beim spannenden Suchspiel ist Konzentration gefragt. Als richtiges Multitalent kann sich das interaktive Tablet sogar in ein Klavier, eine Flöte, ein Xylophon oder ein Schlagzeug verwandeln - so wird die Musikalität der Kleinen gefördert! Die unterschiedlichen Funktionen und Schwierigkeitsgrade garantieren lang anhaltenden Spielspaß und fördern vom Baby- bis ins Kleinkindalter.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Ravensburger 04476 - ministeps® Mein allererste...
26,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Interaktives Tablet zum Spielen und Lernen wie die Großen! Das farbenfrohe Tablet lädt bereits die Allerkleinsten dazu ein, die Welt der Großen nachzuahmen. Das berührungsempfindliche Display ist spielend leicht zu bedienen und fasziniert dank der vielen lustigen Licht- und Soundeffekte. Mit 6 abwechslungsreichen "Lern-Apps" vermittelt das Spielzeug-Tablet kindgerecht jede Menge Lerninhalte: So lassen sich zu verschiedenen Tieren typische Geräusche entdecken, kurze Sätze und lustige Reime vermitteln erstes Wissen, und beim spannenden Suchspiel ist Konzentration gefragt. Als richtiges Multitalent kann sich das interaktive Tablet sogar in ein Klavier, eine Flöte, ein Xylophon oder ein Schlagzeug verwandeln - so wird die Musikalität der Kleinen gefördert! Die unterschiedlichen Funktionen und Schwierigkeitsgrade garantieren lang anhaltenden Spielspaß und fördern vom Baby- bis ins Kleinkindalter.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Niente
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was waren das bloß für drei irre Jahre? Drei Jahre, an deren Anfang sich eine völlig unbekannte Band von Wien aus aufmachte, um ihre Botschaft von „Amore“ in die Welt zu tragen. Mit wenig mehr als ein paar abgefuckten Raulederjacken, einem schier endlosen Zigarettenvorrat und zwei Säcken voller Hits im Kofferraum. Der Rest war Chaos, Hysterie und Ekstase. Fast im Alleingang haben Wanda den Rock ’n‘ Roll im deutschsprachigen Raum gerettet – und dabei neue Superlative definiert. Wer hätte je damit gerechnet, dass sich im verschlafenen Wien fünfzehn Jahre nach Falco noch einmal eine solche Pop-Karriere starten ließe? Vermutlich nicht einmal Marco Michael Wanda (Gesang, Gitarre), Christian Immanuel Hummer (Keyboard), Manuel Christoph Poppe (Gitarre), Reinhold Weber (Bass) und Lukas Hasitschka (Schlagzeug) selbst. 2014 unterschrieben sie beim Wiener Indie Label Problembär Records. Die Erstauflage vom Debüt „Amore“ betrug optimistische 500 Stück. Von der Musik leben? Das schien bestenfalls schöne Rock ’n‘ Roll-Fantasy zu sein. Die Musiker taten daher das einzig Vernünftige – und kündigten ihre Jobs. „Bologna“, die dritte Single, explodiert. Während die Band im Kleinbus über deutsche Autobahnen gondelt, überholt sie ihr eigener Erfolg. Von Wien bis Berlin verzehren sich plötzlich alle nach „Amore“: In Österreich klettert die Platte bis auf Platz 2 und hält sich 106 Wochen lang in den Charts. Damit zählt sie zu den 25 meistverkauften Platten der österreichischen Hitparade seit 1973. Die optimistischen 500 Stück der Erstauflage werden innerhalb kürzester Zeit mehr als verhundertfacht: Gold. Platin. Doppelplatin. Der Nachfolger erscheint kaum ein Jahr später bei Universal und steht dem um nichts nach. „Bussi“ schießt mit den Singles „Bussi Baby“, „Meine beiden Schwestern“ und „1, 2, 3, 4“ an die Spitze der Charts. In Österreich hält sich das Album vier Wochen lang auf Platz 1. Auch in Deutschland und der Schweiz knackt es die Top 10. Die Feuilletons überschlagen sich mit Lob, es hagelt Auszeichnungen bei den Amadeus Austrian Music Awards. Unterdessen spielen sich Wanda fast ins Grab. Drei Mal quer durch Österreich, Deutschland und die Schweiz in immer größeren Hallen. Als Headliner der größten deutschen Festivals. Auf See mit der „Bussi Kreuzfahrt“ und im Fernsehen bei „Inas Nacht“. Am Ende steht Marco Michael Wanda fassungslos auf der Bühne der ausverkauften Wiener Stadthalle und schreit ins Publikum: „Vielen Dank für die letzten zwei Jahre. Und danke für die nächsten 20. Oida!!“ Die nächsten 20 Jahre beginnen jetzt. Die neue Platte heißt Niente. Darauf finden sich wieder Hits wie „Columbo“ oder „Lascia mi fare“. Aber es sind die brüchigen Zwischentöne, die tiefer schwingen als alles, was man bisher von dieser Band gehört hat. Erinnerungen an die Kindheit geistern durch die Lieder, der Traum von einer einfacheren Zeit. Sie hallen wider in „Das Ende der Kindheit“, „0043“ oder „Café Kreisky“. Und am Ende winkt der Sensenmann, sozusagen der sechste Wanda. Ihm gebührt das letzte Wort: „Ich sterbe.“ Es muss halt jeder einmal untergehen. Wanda aber legen jetzt erst richtig los. Weiter, weiter! Es geht um alles.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Niente
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was waren das bloß für drei irre Jahre? Drei Jahre, an deren Anfang sich eine völlig unbekannte Band von Wien aus aufmachte, um ihre Botschaft von „Amore“ in die Welt zu tragen. Mit wenig mehr als ein paar abgefuckten Raulederjacken, einem schier endlosen Zigarettenvorrat und zwei Säcken voller Hits im Kofferraum. Der Rest war Chaos, Hysterie und Ekstase. Fast im Alleingang haben Wanda den Rock ’n‘ Roll im deutschsprachigen Raum gerettet – und dabei neue Superlative definiert. Wer hätte je damit gerechnet, dass sich im verschlafenen Wien fünfzehn Jahre nach Falco noch einmal eine solche Pop-Karriere starten ließe? Vermutlich nicht einmal Marco Michael Wanda (Gesang, Gitarre), Christian Immanuel Hummer (Keyboard), Manuel Christoph Poppe (Gitarre), Reinhold Weber (Bass) und Lukas Hasitschka (Schlagzeug) selbst. 2014 unterschrieben sie beim Wiener Indie Label Problembär Records. Die Erstauflage vom Debüt „Amore“ betrug optimistische 500 Stück. Von der Musik leben? Das schien bestenfalls schöne Rock ’n‘ Roll-Fantasy zu sein. Die Musiker taten daher das einzig Vernünftige – und kündigten ihre Jobs. „Bologna“, die dritte Single, explodiert. Während die Band im Kleinbus über deutsche Autobahnen gondelt, überholt sie ihr eigener Erfolg. Von Wien bis Berlin verzehren sich plötzlich alle nach „Amore“: In Österreich klettert die Platte bis auf Platz 2 und hält sich 106 Wochen lang in den Charts. Damit zählt sie zu den 25 meistverkauften Platten der österreichischen Hitparade seit 1973. Die optimistischen 500 Stück der Erstauflage werden innerhalb kürzester Zeit mehr als verhundertfacht: Gold. Platin. Doppelplatin. Der Nachfolger erscheint kaum ein Jahr später bei Universal und steht dem um nichts nach. „Bussi“ schießt mit den Singles „Bussi Baby“, „Meine beiden Schwestern“ und „1, 2, 3, 4“ an die Spitze der Charts. In Österreich hält sich das Album vier Wochen lang auf Platz 1. Auch in Deutschland und der Schweiz knackt es die Top 10. Die Feuilletons überschlagen sich mit Lob, es hagelt Auszeichnungen bei den Amadeus Austrian Music Awards. Unterdessen spielen sich Wanda fast ins Grab. Drei Mal quer durch Österreich, Deutschland und die Schweiz in immer größeren Hallen. Als Headliner der größten deutschen Festivals. Auf See mit der „Bussi Kreuzfahrt“ und im Fernsehen bei „Inas Nacht“. Am Ende steht Marco Michael Wanda fassungslos auf der Bühne der ausverkauften Wiener Stadthalle und schreit ins Publikum: „Vielen Dank für die letzten zwei Jahre. Und danke für die nächsten 20. Oida!!“ Die nächsten 20 Jahre beginnen jetzt. Die neue Platte heißt Niente. Darauf finden sich wieder Hits wie „Columbo“ oder „Lascia mi fare“. Aber es sind die brüchigen Zwischentöne, die tiefer schwingen als alles, was man bisher von dieser Band gehört hat. Erinnerungen an die Kindheit geistern durch die Lieder, der Traum von einer einfacheren Zeit. Sie hallen wider in „Das Ende der Kindheit“, „0043“ oder „Café Kreisky“. Und am Ende winkt der Sensenmann, sozusagen der sechste Wanda. Ihm gebührt das letzte Wort: „Ich sterbe.“ Es muss halt jeder einmal untergehen. Wanda aber legen jetzt erst richtig los. Weiter, weiter! Es geht um alles.

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot